Dreherei

Für die Fertigung Ihrer Werkstücke setzt GMM in der hauseigenen Dreherei auf die Zusammenarbeit mit exzellenten Maschinen. Langjährige Mitarbeiter, kontinuierliche Wissenserweiterung und ein attraktiver Standort gehören zu unseren Kernelementen.

Dreherei im Überblick

  • Lohnfertiger für CNC-Frästeile
  • Ihr kompetenter Partner seit mehr als 30 Jahren
  • Mehr als 50 Mitarbeiter
  • Über 50 Maschinen in der Dreherei
  • Höchstes Arbeits- und Leistungsniveau
  • Standort in Königswinter nahe Bonn

Was ist eine Dreherei?

Eine Dreherei versteht sich als ein Unternehmen mit CNC-Drehmaschinen, welche die spanabhebende Bearbeitung an Werkstücken vornehmen. Die Arbeitsweise erfolgt analog. Digitale und somit computergesteuerte Maschinen sind bei GMM nicht vorgesehen.

Diese Umsetzung Ihrer Aufträge erfordert ein Höchstmaß an technischem Verständnis. Weiterhin instruieren wir unsere Mitarbeiter umfassend und stellen jahrelange Erfahrungswerte und das notwendige handwerkliche Geschick sicher.

Zeitgleich realisiert das analoge Produktionsverfahren auch bei sperrigen Werkstücken eine rasche Bearbeitung mit einem Maximum an Flexibilität. GMM erledigt mehrere Produktionsschritte von einem Ort aus. Wir verhindern unnötige Laufwege und halten die Kosten für die Herstellung Ihrer CNC-Drehteile somit im unteren Bereich.

Beim CNC-Drehen verrichtet GMM mehrere Arbeiten. Abgesehen vom Drehen, Gewindeschneiden und Polieren gehören auch Bohren, Tieflochbohren und weitere Verfahren zu unserer täglichen Arbeit dazu.

Drehteile + Zerspanung Ihr CNC Lohnfertiger

Drehteile

Baugruppen-Montage

Metall-Verarbeitung

Oberflächen-Veredelung

Drehteile online anfragen

Jörg Vester

Ihr Experte für Drehteile
in NRW

Sie haben Fragen? Wir haben die Antwort – und immer zwei offene Ohren für Sie. Wir beraten Sie gerne zu Produktionsabläufen, Produkten und Lieferung.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

    Lohnfertiger mit eigener Dreherei

    • Stückzahl von 5.000 pro Monat
    • Hochwertige Einzelteile
    • Aussagekräftige Prototypen
    • Sonderanfertigungen nach Ihren Wünschen
    • Maximalgröße von 1.200 x 3.000 mm
    • Mögliches Höchstgewicht von 2,5 t

    Unsere Präzisions-Drehteile aus der Dreherei sind auf Ihre spezifischen Anforderungen ausgerichtet. Wir fertigen Drehteile nach Maß an. Abgesehen von der Einhaltung der Abmessungen, auch Spezialmaße, sorgen wir durch die Weiterbehandlung der Oberfläche für den letzten Schliff.

    Unsere Maschinen sind ebenso für kleine wie für große Teile gemacht. Wollen Sie Drehteile online bestellen, beachten Sie dazu bitte die Kapazitäten unsere Maschinen. Zunächst werden Sie Ihre Drehteile online kalkulieren und dabei die genauen Abmessungen an uns übertragen. Sollten diese für unseren Maschinenpark ungeeignet sein, erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung aus der Dreherei.

    Drehteile bestellen: Der Ablauf

    Kontakt aufnehmen

    Wollen Sie CNC-Teile online bestellen, senden Sie uns einfach eine Mail. Sobald wir diese erfasst haben, nehmen wir umgehend Kontakt zu Ihnen auf.

    Unser Angebot

    Nach dem Erhalt Ihrer Datei widmen wir uns Ihrem Projekt. Wir kooperieren mit Subunternehmern und fragen Ihre gewünschten Materialien an. Anschließend erhalten Sie ein unverbindliches Angebot von uns.

    Telefonat vereinbaren

    In einem gemeinsamen Telefongespräch informieren wir Sie über die Dauer der Produktion Ihrer Drehteile. Zudem sprechen wir mit Ihnen die zu erwartenden Kosten ab. So haben Sie stets die volle Kontrolle über Ihre Ausgaben.

    Probeauftrag mit Messprotokollen

    Freuen Sie sich über einen Probeauftrag. Dieser spiegelt unsere Erfahrungswerte wider und bietet Ihnen die Möglichkeit sich von unserem Können zu überzeugen.

    Wo werden Teile aus der Dreherei eingesetzt?

    Wir bieten Ihnen etwa Drehteile aus Messing und zahlreichen anderen Materialien an. Bei uns können Sie Drehteile fertigen, die speziell auf Ihre Branche abgestimmt sind. Die Papierindustrie nutzt beispielsweise unsere Drehteile für den flüssigen Lauf der Walzen. Ebenso erhalten Sie von uns Alu-Drehteile als funktionale Bestandteile komplexer Maschinenwerke.

    Unser Unternehmen stattet auch die Kunststoffindustrie mit neuen Produkten für einen einwandfreien Herstellungsprozess neuer Waren aus. Weiterhin machen Getriebebau und Hydrauliktechnik von unserer Dreherei Gebrauch.

    Komplizierte Rohrleitungssysteme erfordern präzise angefertigte Teile. So nutzen Versorgungsunternehmen und Sanitärbetriebe unsere Dreherei für verbesserte Technologien und eine höhere Effizienz.

    Innerhalb der Landmaschinentechnik trägt das reibungslose Zusammenspiel sämtlicher Bauteile zur optimierten Erntegeschwindigkeit bei. Gleichsam profitieren Maschinenbau und Sondermaschinenbau von den CNC-Drehteilen aus der GMM-Dreherei.

    Kunststoffverarbeitung
    Bergbau
    Folienindustrie (Frischhaltefolien, Alufolien, etc.)
    Papierindustrie (Walzwerke)
    Maschinenbau / Sondermaschinenbau
    Rohrherstellung

    Worauf muss man in der Dreherei achten?

    • Vorhandene Vorrichtung zum Aufspannen
    • Unterschiede zwischen Form- und Lagetoleranz
    • Instandhaltung der Maschinen
    • Datenschutz in allen Bereichen
    • Englische oder deutschsprachige Beschreibung
    • Einhaltung der DIN-Norm

    Bei der Beauftragung der Dreherei gilt es die vorhandenen Kapazitäten einfließen zu lassen. Wer seine Projekte rechtzeitig an uns übermittelt, kann mit einer zeitnahen Ausführung rechnen. Bei kurzfristigen Anfragen könnte es hingegen zu zeitlichen Problemen kommen.

    In puncto Geometrie der Drehteile ist die Passgenauigkeit von absoluter Wichtigkeit. Die Werkstücke müssen auf die Geometrie der Maschinen ausgerichtet sein, um drehbar zu sein. Weiterhin sind Muster genauestens abzumessen. Anschließend erfolgt die Digitalisierung. Entwürfe und Daten sollten auslesbar sein.

    Verwenden Sie für die Drehteile Stahl und ähnliche Materialien, geraten die Maschinen bei entsprechenden Abmessungen und einem höheren Gewicht an ihre Grenzen. Beziehen Sie diese Zahlen unbedingt in Ihren Auftrag mit ein.

    Lassen Sie Drehteile fertigen, informieren wir Sie rechtzeitig über die zu erwartenden Lieferzeiten. GMM ist stets um eine schnelle Vollendung der Aufträge bemüht. Unvorhergesehene Ereignisse werden unmittelbar mit Kunden kommuniziert.

    Worauf achtet GMM besonders?

    • Instandhaltung aller Maschinen
    • Einhaltung der Messmittel für qualitativ hochwertige Resultate
    • Integriertes Qualitätsmanagement-System

    GMM versendet ausschließlich umfassend geprüfte Werkstücke. Diese Tätigkeit übernimmt langjährig geschultes Personal. Mit einem guten Auge für CNC-Drehteile und dem praktischen Know-how weiß das Team in der Dreherei jede Branche zu begeistern.

    Wir übernehmen Aufträge jeglicher Art. Zum Beispiel fertigen wir Einzelprodukte für Sie an. Unsere Drehteile-Fertigung stellt jedoch auch Prototypen und Sonderanfertigungen für Sie her. Sprechen Sie uns gerne auch für außergewöhnliche Aufträge an. Von uns erhalten Sie Ihr Rundum-Sorglospaket in einer stoßgeschützten, sicheren Verpackung. Die Zustellung erfolgt über die eigene Logistik.

    Lieferzeiten + Bearbeitungszeiten für Drehteile?

    Sowie Sie Drehteile bestellen, begibt sich unsere CNC-Dreherei in den Aktionsmodus. Innerhalb von maximal 4 Tagen erfolgt die Auslieferung an Ihrer Tür.

    Unser Materiallager ist auch an größere Projekte angepasst. Ob Messing-Drehteile, Alu-Drehteile oder andere Präzisionsdrehteile: Bei uns können Sie bereits nach 3 Tagen mit der Fertigstellung Ihres Auftrages rechnen.

    Haben wir diverse Materialien nicht vorrätig, machen wir von unseren schnell arbeitenden Materiallieferanten Gebrauch.

    Unsere 35 Drehmaschinen garantieren Ihnen eine Expresslieferung. Ist eine Maschine nicht nutzbar, greifen wir auf eine der anderen CNC-Maschinen zurück. Haben Sie ein defektes Teil? Senden Sie es uns zu, GMM baut Ihre Drehteile schnell nach.

    Versand + Lieferung für Teile aus der Dreherei?

    24h innerhalb Deutschlands

    Wir beliefern Sie innerhalb von 24 Stunden nach Fertigstellung, wenn sich Ihr Sitz in Deutschland befindet.

    48 Stunden in DACH-Staaten und Benelux-Länder

    Rechnen Sie beim Lieferprozess in DACH-Staaten und Benelux-Länder mit 48 Stunden nach Vollendung der Bearbeitung.

    Weitere Informationen

    Gegebenenfalls können Sie Ihre Drehteile direkt bei uns mitnehmen. Bei Lieferung erhalten Sie Ihre Produkte aus der Dreherei auf Europaletten. Ein- und Ausbau sind ebenso möglich.

    Sie brauchen schnell Drehteile? Rufen Sie uns an!

    Sie haben Fragen? Wir haben die Antwort – und immer zwei offene Ohren für Sie. Wir beraten Sie gerne zu Produktionsabläufen, Produkten und Lieferung.

    Vorteile von Drehteilen

    Bei uns haben Sie keine Schwierigkeiten mit der Logistik. Beauftragen Sie Drehteile aus Messing oder anderen Materialien bei uns, übernehmen wir die Lieferung eigenhändig. Wir stellen auch die Öl- und fettfreie Auslieferung der Drehteile sicher.

    Lieferketten? Sind für uns kein Thema! Kommt es dennoch zu unvorhergesehenen Ereignissen, melden wir Ihnen diese unverzüglich. Unsere hauseigene Logistik weist eine geordnete Organisation auf. Zudem hat die Sicherheit beim Transport Priorität. Eine hohe Kundenzufriedenheit ist der Motor unserer Arbeit.

    • Keine Komplikationen mit Mitarbeitern
    • Keine eigenen Gedanken über die Fertigung
    • Montage entfällt für Kunden gänzlich
    • Wir beschaffen sämtliche Rohmaterialien
    • GMM bringt Erfahrung ein, rasche Fehlerkorrektur
    • Schnelle Abwicklung durch großen Maschinenpark
    • Höchste Flexibilität auf Ihrer Seite: Thermische Bearbeitung inklusive
    • Freundlicher Kundensupport

    Welche Arten von Drehteilen gibt es?

    Wir machen alle Arten von Drehteilen möglich. Wählen Sie aus verschiedenen Bauformen, Volumen und Materialien aus.

    Die folgenden Arten von Drehteilen bekommen Sie von uns:

    Verschiedene Formen

    Wir entwickeln runde und eckige Drehteile ganz nach Ihren Wünschen.

    Lange Formen

    Lassen Sie von uns lange Drehteile wie Rohre realisieren.

    Sechskant und Vierkant

    Auch bei den Randformen sind wir dank Sechs- und Vierkant flexibel.

    NE-Metalle

    Unser Team produziert Drehteile aus Nicht-Eisen-Metallen wie Aluminium, Messing und ähnlichen Metallen. Auch Elektroden-Drehteile gehören zu unserem Kerngeschäft.

    Geeignete Materialien für Drehteile aus der Dreherei

    Ob Aluminium-Drehteile, Drehteile aus Messing oder aus anderen Leichtmetallen: In unserer Dreherei können Sie nahezu jedes Metall CNC drehen lassen. Metalle erfreuen sich in allen Branchen großer Beliebtheit, da sie komplexe Aufgaben übernehmen und für den Langzeitgebrauch gemacht sind.

    Auch Kunststoff verrichtet viele Arbeiten. Ob als Puffer oder als multifunktionales Bauteil: Kunststoff kommt überall vor. Außerdem bringen Kunststoffteile in Abhängigkeit von der Kunststoffart optisch ansprechende Eigenschaften mit.

    Geeignete Materialien:

    • Kunststoffe wie PA, PA-6, PE, PTFE
    • Aluminium
    • NE-Metalle
    • Bronze
    • Messing
    • Kupfer
    • Werkzeugstahl, Vergütungsstahl
    • Edelstahl
    • Grauguss, schwerer Guss, Guss

    Unsere Maschinen für die CNC Drehteile

    Unsere Dreherei arbeitet ausschließlich mit renommierten Markenherstellern und somit mit bewährten Technologien. Die Maschinen weisen komplexe Strukturen auf. Aus diesem Grund erfordern sie eine regelmäßige Wartung.

    Neben mehrachsigen Maschinen mit großen Dimensionen führen wir kleinere Geräte für filigrane Arbeiten.

    Okuma Genos L200 3 Achsen

    CNC Drehmaschine mit 3 Achsen: Drehen und Fräsen in einer Maschine.

    Doosan Puma L400

    CNC Drehmaschine, Drehdurchmesser 730mm, Länge 1250mm. Drehen und Fräsen in einer Maschine.

    Weiler Zyklendrehmaschine

    Zyklendrehmaschine mit bis zu 3 Meter Drehlänge.

    Komplette Liste unserer Metallbearbeitungsmaschinen

    Sie haben Fragen? Wir haben die Antwort – und immer zwei offene Ohren für Sie. Wir beraten Sie gerne zu Produktionsabläufen, Produkten und Lieferung.

    Gefahren und Risiken bei Teilen aus der Dreherei

    Gelegentlich treten bei der Herstellung von Drehteilen Komplikationen auf. Manche Teile lassen sich auf der Maschine nicht einspannen. Darauf reagieren wir schnell, indem wir auf eine unserer anderen Maschinen der Dreherei ausweichen.

    Konstruktionsdaten fehlerhaft

    Bei fehlenden oder nicht lesbaren Konstruktionsdaten sind Sie gefragt. Senden Sie uns bitte die richtigen Daten und Abmessungen zu.

    Ungeeignete Bauteile

    Die Kompatibilität der Bauteile zu unserem Maschinenpark ist unerlässlich. Halten Sie die Bestimmungen zu Volumen und Gewicht unbedingt ein.

    Rotationssymmetrie beachten

    Die Dreherei von GMM kann nur rotationssymmetrische Teile anfertigen.

    Inkompatible Materialien

    Stellen Sie sicher, dass die CNC-Dreherei das gewünschte Material auch bearbeiten kann.

    Häufige Fragen zu Drehteilen

    Welche Veredelungen sind bei CNC-Drehteilen möglich?

    CNC-Drehteile lassen sich vernickeln, verchromen, verzinken, eloxieren und TiN-beschichten. Überdies sind Rautiefen zwischen 0,8 bis 0,4 beim Polieren üblich.

    Welche Materialien eignen sich für CNC-Drehteile?

    Kunststoff (PA, PA-6, PE, PTFE), NE-Metalle, Aluminium, Kupfer, Messing, Bronze, Edelstähle, Werkzeugstähle, Vergütungsstähle, Guss + schwerer Guss, Grauguss. GMM arbeitet nicht mit Holz, Titan, Hartmetall und Diamant.

    Wo findet der Einsatz der CNC-Drehteile statt?

    Allgemein dort, wo Metallteile von Nutzen sind, besonders in Land-, Bau- und Rohrtechnik.

    Ist eine individuelle Anpassung von Drehteilen denkbar?

    Ja. Wir richten uns nach Ihren Vorgaben.

    Stellt GMM Präzisions-Drehteile her?

    Ja, bei einer Genauigkeit von 0,005 mm.

    Sind Weiterbearbeitungen möglich?

    Nachbehandlung und Wärmebehandlung sind bei CNC-Drehteilen typisch.

    Welche Informationen braucht GMM vom Kunden?

    PDF-Datei, STEP-Datei oder Volumendatei in zeichnungsgerechter Form.

    Worauf kommt es beim Entwurf der CNC-Drehteile an?

    Das Werkstück muss spannbar sein, die Genauigkeit ist später herzustellen.

    Wie erfolgt die Lieferung bei GMM?

    GMM versendet stoß- und Rost-geschützt auf Paletten mittels eigener Logistik-Abteilung.

    Wie fertige ich Konstruktionen ohne kostspielige Software an?

    Mithilfe der hauseigenen Software – hyperCAD, Solid Edge, SOLIDWORKS sind Konstruktionen möglich. Ebenso verkauft die GMM nach Wunsch Konstruktionen an Sie.

    Welcher Durchmesser und welche Länge sind bei Drehteilen denkbar?

    Die obere Grenze liegt bei 1.200 x 3.000 mm. Der Mindestdurchmesser liegt bei 3 mm.

    Welche Mindeststückzahl gibt es?

    Wir produzieren ab 1 Stück.

    Produziert GMM nur Drehteile?

    Nein, wir entwickeln auch Frästeile und weitere Werkstücke.

    Welche Weiterbehandlungen sind bei GMM enthalten?

    Umformen, Schweißen, Verzahnen, Sägen, Nuten, Honen, Druckprüfungen und Tieflochbohren.

    Welche Oberflächenbehandlungen setzt GMM um?

    Schleifen, Polieren, Lackieren, Härten, Nitrieren, Kaltnitrieren, Plasmanitrieren, Vergüten, Verzinken, Verchromen, Vernickeln, Eloxieren und Gummieren, Aufpanzern, TiN-Beschichten, Brünieren

    Übernimmt GMM die Montage der Teile?

    Ja, die Baugruppenmontage ist immer möglich.

    Fragen Sie uns als Ihren Lohnfertiger an!

    Sie haben Fragen? Wir haben die Antwort – und immer zwei offene Ohren für Sie. Wir beraten Sie gerne zu Produktionsabläufen, Produkten und Lieferung.